Donnerstag, 2. November 2017

Walkoverall und Walkhose

Eigentlich hatten wir in der passenden Größe noch einen Disana Walkoverall von der großen Maus, aber da ich den zu einem guten Preis in der Krabbelgruppe verkaufen konnte, war der Weg frei, der kleinen Maus selber einen zu nähen. Bis ich mich dafür entscheiden konnte, wo ich den Walk bestelle, habe ich aber noch eine Latzhose und Schuhe aus bereits vorhandem Walk genäht. Diesen hatte ich im Frühjahr reduziert im Stoffgeschäft vor Ort gekauft, für den Overall war es aber zu wenig. Den Walk für den Overall hab ich letztendlich bei Wollhandwerk bestellt, er ist schön dick und ganz bestimmt auch toll warm, leider aber etwas kratziger als der Disana Wollwalk (was aber nicht schwer ist, so kuschelig wie der ist). Vielleicht fahre ich nächstes Jahr doch mal zum Disana Fabrikverkauf. Eingefasst habe ich den Walk mit der Wolltresse, die es auch bei Wollhandwerk gibt und die Kapuze habe ich mit Wolle/Seide Jersey, natürlich von DanischPur, gefüttert.

Die Schnitte sind auch hier von Klimperklein (Strampelhose und Outdooroverall), die Stiefel die Knuffelchen von leelaminzz.






 

Skaterkleid und Shirts für die große Maus

Auch die große Maus hat ein paar neue Sachen bekommen. Hosen gab es ja schon im September, jetzt habe ich ihr noch einige neue Shirts und zwei Kleider genäht.

Raglanshirt von Klimperklein in Größe 122

Raglanshirt von Klimperklein in Größe 122

Longsleeve von Lillesol und Pelle in Größe 122

Skaterkleid von Klimperklein

Skaterkleid und Leggings von Klimperklein
 

Gesammelte Werke in Größe 80

Da ich in letzter Zeit nicht dazu gekommen bin, hier neue Bilder zu zeigen, gibt es jetzt die gesammelten Werke in Größe 80 in einem gemeinsamen Post. Und ja, bis auf eine Ausnahme sind es alles Schnitte von Klimperklein.

AnniNanni Allwetterhose als Knickerbocker, angepasst an den kleinen Stoffwindelpopo


AnniNanni Allwetterhose und Babyshirt von Klimperklein


AnniNanni Allwetterhose und schmales Shirt aus dem Babyleicht Buch von Klimperklein



Knopftunika und Leggings aus Babyleicht




Knopftunika und Hose aus Jeansjersey aus Babyleicht 


 
Knopftunika und Leggings mit passendem Halstuch aus Babyleicht, dazu gibt es auch ein passendes Outfit für die große Schwester




Checkerhose aus warmem Sweat und Babyshirt von Klimperklein

Selbst erstellte Applikation, passend zum Kombistoff der Checkerhose
 
Kombistoff in der Passe

Hose mit falschem Eingriff aus warmem Sweat aus Babyleicht
 
Wickelshirt von Klimperklein aus Sommersweat



Latzhose und schmales Shirt aus Babyleicht, die Hose ist aus einem stark dehnbaren und etwas dickeren Jeansstoff


Mit Wickelöffnung

Dienstag, 26. September 2017

Softshelloverall

In unserem Urlaub Anfang September hätten wir ihn gut gebrauchen können, aber leider ist er erst pünktlich zu den warmen und sonningen Herbsttagen der letzten Woche fertig geworden. Aber sein Einsatz wird ganz bestimmt noch kommen. 

Genäht habe ich nach dem Schnittmuster Outdooroverall von Klimperklein in Größe 80, allerdings mit einigen Veränderungen.



Bei der Kapuze habe ich die spitze Kapuze des Overalls mit der doppellagigen Kapuze mit Ösen aus dem Ebook Jacke von Klimperklein kombiniert.


Statt der Umschlagbündchen habe ich an den Ärmeln ein verstecktes innenliegendes Bündchen angenäht, an den Beinen ein Gummiband eingezogen.



Kniebereich und Popo sind mit Cordura verstärkt und mit einer Reflektorpaspel versehen. Die Poponaht ist zusätzlich mit Saumband abgedichtet.


 

Statt der Knopfleiste habe ich einen Reißverschluss eingenäht. Dieser ist nach Anleitung von Farbenmix innen mit Webband versäubert und hat natürlich auch einen Kinnschutz bekommen. Die Rückennaht habe ich mit einem Zierstich flach vernäht und auch die Naht im Nacken eingefasst. Hier habe ich noch ein Stück Webband als Aufhänger eingenäht.



 Zum Schluss darf natürlich auch ein Tragebild des kleinen Wichtels nicht fehlen:


 

Samstag, 16. September 2017

Hosen Hosen Hosen

Als ich Ende August mit der großen Maus aufgrund der angekündigten kühlen Temperaturen die langen Hosen im Kleiderschrank anprobiert habe, mussten wir feststellen, dass bis auf eine Hose alle unten zu kurz, oben aber deutlich zu weit waren. Also war klar, dass ich vor dem Urlaub noch schnell neue Hosen nähen muss, damit die Maus im Urlaub aber auch im Herbst in der Schule gut ausgestattet ist. 

Entschieden habe ich mich für die AnniNanni Allwetterhose in SlimFit, Länge 122, Weite 104/110, mit Knopfleiste, Reißverschluss, verstellbarem Hosenbund und Bewegungsfalten am Knieeinsatz. Zwei Hosen habe ich aus Jeansstoff genäht, eine weitere auf Wunsch meiner Tochter aus braunem Cord mit bunten Einsätzen, damit sie weniger langweilig ist. Die Maus liebt ihre neuen Hosen und ich bin sehr froh, dass meine ersten Versuche mit richtiger Knopfleiste so gut geklappt haben.


 


















Und wer die Bilderflut bis zum Schluss angeschaut hat, kann sich jetzt noch eine Hose für die kleine Maus anschauen. Ich wollte ihr eine bequeme Jeans nähen, die etwas robuster als Jersey und Sweat für die Krabbelmaus ist und gut über den Stoffi-Po passt. Bei ihr habe ich mich für die Knickerbocker Variante der AnniNanni Allwetterhose entschieden, Länge 80, Weite 92, und sie passt super. Da werden sicher auch noch weitere folgen.